feinschliff für den saisonendspurt…

„sportcoaching.cc time trial powered by christiane soeder“ richtet sich an alle ambitionierten zeitfahrerInnen, die für ihre sportlichen ziele bis saisonende noch den „feinschliff“ benötigen. auf der basis einer leistungsdiagnostik wird eine 2-monatige trainingssteuerung angeboten. komplettiert wird das angebot durch einen praxis workshop mit vizeweltmeisterin im zeitfahren und tour de france gewinnerin der frauen christiane soeder.

sportcoaching.cc-coachingkunden können auch nur am praxis-workshop teilnehmen!

Stieglechner Andreas trainiert nun seit einigen Monaten mit Sportcoaching.cc. Erfreulicher Weise stellen sich auch schon die ersten Erfolge ein. Sowohl über 3000m (9min40sec) als auch über 5000m (16min36sec) konnte er seine Bestzeiten verbessern! Den 5000er hat er dabei auch überlegen gewonnen. Mit mehr und besserer Konkurrenz bei den anstehenden Meisterschaften kann sogar noch mit einer weiteren Verbesserung gerechnet werden!

 

Schwechater RM am 13.5.2010

Etwas untypisch war der "Schwechater" diesmal von einer recht zeitigen und vor allem auch erfolgreichen Ausreißergruppe geprägt. 4 Mann kommen nach langer Flucht erfolgreich vor dem Feld an. Im Feld reißt Pauli Robl auf den letzten Kilometern mehrfach erfolgreich aus und zeigt seine Stärke - leider gibt es halt immer wieder Fahrer, die die Löcher stopfen. Trotzdem gibts mit den Rängen 8, 8,13, 20 und 38 recht erfreuliche Ergebnisse für Röhsler, Robeischl, Robl, Bauer und Hubmann.

http://www.pflanzl.info/Seiten/Results/Results_PDF2010/20100513Schwecht/20100513SchwechatOverall.pdf

Eggenburger RM am 15.5.2010

Nach einer gesundheitlich etwas durchwachsenen Vorbereitung geht es nun auch bei Gabriel Maresch langsam wieder bergauf. Der "Eggenburger" ist durch viele Attacken gekennzeichnet - Gabriel kann sich aber in der Spitzengruppe halten und wird letztlich 10. Gute Ergebnisse gibts mit den Rängen 18 ,20 und 45 auch für Füby, Bauer und Hubmann.

http://www.zeitnehmung.at/html/newCMS/results/548.pdf

Mostlandpreis Amstetten 16.5.2010

Mangels MTB Rennen versucht sich Hannes Poyntner (eigentlich Cross Country U23 Fahrer) erstmals in dieser Saison in der Amateurklasse bei den Straßenfahrern und wird guter 25.

http://www.rcamstetten.at/ergebnislisten_2010.pdf