Mit der Eddy Merckx Classic ging am 8.September einer der letzten "großen" Radmarathons dieser Saison über die Bühne. Andreas Tiefenböck (bike-horner.at) erreichte dabei auf der  Strecke über 124 km und 1.638 Hm hinter den Spitzenfahrern Helmut Trettwer und  Emanuel Nösig den sensationellen dritten Rang in seiner Altersklasse! Mit solchen Kapazundern am Stockerl zu stehen ist die richtige Motivation fürs kommende Wintertraining!

Sportcoaching.cc gratuliert herzlich!

Ergebnisse