mit september ist bereits der letzte wettkampfmonat der laufenden radsaison angebrochen (mit ausnahme der winterfesten crosserfraktion natürlich). Mit dem Sauwald Radmarathon bot sich dabei für die Rennradler eine äußerst attraktive Gelegenheit, die Beständigkeit der Form noch einmal unter Beweis zu stellen. Mitten drin natürlich auch die athleten von sportcoaching.cc.

 

 

 

 

 

Es ging in einer sehr schönen Schleife über 120km und etwa 1900 Höhenmeter – mit start und ziel in schärding. Für Anna Hofmann (mountainbiker.at) war es damit das bislang längste rennen ihrer noch immer jungen radsportkarriere – mit einer fahrzeit von rund 4 stunden erreichte sie den 3. Platz bei den Damen. Bei den herren waren david katzenbeihser (benefit.cc; rang 28 AK), andreas tiefenböck (bike-horner.at; rang 5 AK) und ewald robeischl (mountainbiker.at) am start. Ewald konnte das rennen im spurt einer 5 Mann Spitzengruppe gegen starke Konkurrenz gewinnen und sich somit den begehrten titel sauwaldman 2013 sichern!

Sportcoaching.cc gratuliert herzlich.

Ergebnisse

Fotos: clr-sauwald.at